Anlässlich des Trialogischen Tages wurde die Vision des “Ich hör Dir zu Treffs” vorgestellt

 

Skulptur “Table Dancer” von Michaela Hansen

Die Skulptur, die Frau Sabine Thiel als “Duisburger Beispiel” verliehen wurde, steht momentan noch als Leihgabe in den Räumen der NOVITAS BKK.

Sie soll den oder die neuen Räume des “Ich hör Dir zu Treffs” schmücken, und dort als Symbol stehen.

 

Eine junge Frau hat die Skulptur so beschrieben:

“Das ist genau das, was Du mit den Menschen machst. Ich habe mich genauso gefühlt. Wie in Einzelteilen und auf den Schrott geworfen. Du hast mich da wieder rausgeholt und neu zusammen gesetzt, mir einen neuen Sinn gegeben.”

Aktuell beginnen Planungen und werden Anfragen an mögliche Förderer und Unterstützer gestellt. Wir hoffen auf eine grosse Resonanz und viele Menschen, Institutionen und Netzwerker, die dieses Projekz unterstützen.